mehr als 240 Bewertungen

6 Vorteile von Investorengesellschaften bei Direktinvestments in Sachwerte

Sehr viele Anbieter von Direktinvestments gründen reine Investorengesellschaften, um die Geldanlagen in Sachwerte unter zu bringen. Für jedes öffentlich vertriebene Direktinvestment muss genauso wie für jedes andere Investmentprodukt ein Prospekt erstellt und vorgängig durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) geprüft und bewilligt werden.

Geld anlegen: Wie sicher ist unser Finanzsystem?

10 Jahren nach der letzten großen Finanzkrise haben sich die Märkte und die Immobilienpreise wieder durchaus erholt. Die Aktienkurse sind seitdem enorm gestiegen, was auch eine Folge der lockeren Geldpolitik der Zentralbank ist. Glücklicherweise agiert diese recht vorsichtig mit der Zinswende, sonst könnte sich daraus bereits die nächste Krise anbahnen. Sicherheitsorientiertes Geld anlegen bleibt vor … Weiterlesen

2017: Zahl der Makler sinkt enorm, die Qualität steigt.

Mit dem neuen Jahr greifen neue und schärfere Regulierungen für Direkt-Investments: 2016 hatten Finanzmakler dank Übergangsregelungen noch Zeit, sich auf die neuen Bedingungen einzustellen, seit dem 1. Januar 2017 ist es Ernst. Von den ursprünglich ca. 50.000 Maklern für Direkt-Investments sind noch knappe 6.500 übrig – Rinca ist dabei! (Siehe Grafik der Deutschen Industrie- und … Weiterlesen

Investieren in Sachwerte

Welche Sachwerte gibt es: Server Investment Der Anleger kauft einen Datenserver und vermietet diesen. Die gespeicherte Datenmenge nimmt laufend zu. Alle 1 bis 2 Jahre verdoppelt sich die weltweite Datenmenge. Ein Ende diese Trends ist nicht in Sicht! Der Investor kauft einen Datenspeicher-Groβrechner und vermietet diesen an eine deutsche mittelständische IT-Firma. Diese speichert im Auftrag … Weiterlesen

Was Sie über Direktinvestments wissen müssen

Was Sie über Direktinvestments wissen müssen Direktinvestments werden bei Anlegern immer beliebter. Typische Wirtschaftsgüter, die in Form von Direktinvestments angeboten werden, sind zum Beispiel Container, Waggons, Wechselkoffer oder Server. Was macht Direktinvestments für Anleger so interessant? Direktinvestments sind in der Regel Handelsgeschäfte mit Wirtschaftsgütern. Der Kunde wird direkt Eigentümer eines Wirtschaftsguts, zum Beispiel eines vermieteten … Weiterlesen